Die Qualifikation zur LET 2019 – der erste Schritt in Richtung Abenteuer!

Land Rover Experience,

Die dreizehnte Land Rover Experience Tour steht in den Startlöchern. Mittendrin: mehrere tausend Bewerber mit dem Ziel, sich einen der begehrten und vor allem limitierten Plätze für das Abenteuer KAZA zu sichern.

Rund 2.000 Bewerber haben den ersten Schritt bereits geschafft und wurden zu den sechs deutschlandweiten Qualifikationscamps eingeladen, um sich von April bis September 2018 den zahlreichen Herausforderungen in den folgenden Locations zu stellen: dem Experience Center in Wülfrath, der Messe Abenteuer Allrad in Bad Kissingen, dem Abenteuer Steinbruch in Künzelsau sowie dem Mammut Park in Stadtoldendorf.

Sie wollen wissen, wie so ein Qualifikationstag abläuft und ein Gefühl für die gestellten Aufgaben bekommen? Gerne! Sie dürfen sich aber sicher sein, dass es in den vergangenen Jahren nie exakt die gleichen Aufgaben waren und wir uns in den kommenden Jahren auch immer wieder neue Aufgaben überlegen werden ;-).

In der Qualifikationsphase 2018 stand zunächst ein Fragebogen auf dem Programm, in dem die Kandidaten zu den Themen Land Rover, Kavango-Zambezi-Schutzgebiet, vergangene Touren, Fahrzeugmodell und Navigation abgefragt wurden. Manche der Fragen wurden dabei auf Englisch gestellt. Weiterer Bestandteil des Fragebogens war eine Riech- und Höraufgabe (Gewürze und Tiergeräusche erkennen). Für uns war es dabei interessant zu sehen, wer sich im Vorfeld mit dem Thema „Land Rover Experience Tour“ beschäftigt hat und es mit seiner Teilnahme wirklich ernst meint.

Daraufhin folgte eine Navigationsaufgabe (Geocaching). Hierzu erhielten die Kandidaten zunächst eine grobe Einführung zum Thema GPS, um dann in einer bestimmten Zeit zu einer Zielkoordinate zu gelangen. Dort angekommen, wartete eine knifflige Matheaufgabe, die es zu lösen galt. Bei dieser Aufgabe stand also folgendes im Fokus: die Teamfähigkeit und Sportlichkeit der Kandidaten, die Fähigkeit mit GPS umzugehen und auch in zeitkritischen Situationen einen kühlen Kopf zu bewahren.

Anschließend durften die Teilnehmer ihr fahrerisches Geschick im Off-Road-Parcours unter Beweis stellen. Hier zeigte sich ganz schnell, wer das richtige Gefühl fürs Fahren hat. Gemäß unserem Land Rover Driving Codex legten wir hier besonderen Wert auf eine Fahrweise, die den Einfluss auf die Umwelt so gering wie möglich hielt und dabei geholfen hat, Risiken für den Fahrer und das Fahrzeug zu vermeiden.

Nun folgte das Pfeilschießen mit einem Glasrohr auf eine Zielscheibe. Auf der Zielscheibe selbst, war das Kavango-Zambezi-Schutzgebiet ohne Ländergrenzen abgebildet, was eine besondere Herausforderung darstellte. Die Aufgabe: Treffe ein vorgegebenes Ziel mit dem Pfeil (z.B. den Nordosten Namibias) und sammle damit möglichst viele Punkte. Hier konnte man gut sehen, wer sich mit der Geografie des Kavango-Zambezi-Schutzgebietes näher befasst hat. Die Aufgabe stellte einen schönen Bezug zu KAZA dar, da so eine frühere Jagdmethode der Erfüllung der Aufgabe diente.

Was stand noch auf dem Programm?

Im Rahmen der Qualifikationscamps steht immer die gesamte Land Rover Fahrzeugflotte für Probefahrten im Gelände zur Verfügung – eine tolle Gelegenheit, um sich mit der Marke Land Rover vertraut zu machen oder den Instruktoren Fragen zu stellen.

Wir hoffen, dass wir Ihnen den Ablauf eines Qualifikationstages ein wenig näher bringen konnten. Mal nebenbei bemerkt: auch wenn der Anteil der Teilnehmerinnen in den letzten Jahren bereits gestiegen ist, nehmen immer noch mehr Männer an der Qualifikation teil ;-).

Was passiert nach der Qualifikation?

Auf Grundlage der Ergebnisse aus den verschiedenen Disziplinen haben unsere Instruktoren für die weitere Qualifizierung die 30 Frauen und 30 Männer ausgewählt, die ihre Eignung für das Abenteuer sowie ihren Teamgeist am besten unter Beweis gestellt haben. In der Endqualifikation, die vom 12. bis 14. April 2019 im Experience Center in Wülfrath stattfinden wird, werden sich die 60 Finalisten weiteren spannenden Aufgaben stellen. Am Ende des großen Finales gehen dann die 6 Gewinner hervor (3 Frauen und 3 Männer), die im November 2019 das Abenteuer KAZA antreten dürfen!

Sehen wir uns bei der nächsten Qualifikation? Wir freuen uns auf Sie und einen Tag voller Spaß und Abenteuer!

Ihr Team von Land Rover Experience