Land Rover Experience Tour

Australien 2015

ABENTEUER DOWN UNDER

Am 19. Oktober 2015 ging die Land Rover Experience Tour wieder an den Start!

Mit dabei unsere sechs überglücklichen Gewinner, die die Qualifikationscamps für sich entscheiden konnten, die Land Rover Experience Crew, sowie Journalisten und ein Fernsehteam. Insgesamt legen 19 Land Rover in 21 Tagen über 3.600 Kilometer zurück – den größten Teil davon Off-Road und weit abseits der ausgebauten Straßen. Besonderes Highlight der diesjährigen Tour: der neue Discovery Sport als Tourfahrzeug!

Seien Sie über unser Tourtagebuch mit dabei:

Zum Tourtagebuch

Dieses Mal am anderen Ende der Welt – Die Fahrroute führt einmal quer durch das australische Northern Territory von der Gove-Halbinsel im äußersten Nordosten Australiens bis zum weltberühmten Uluru, der auch unter dem Namen Ayers Rock als Wahrzeichen Australiens bekannt ist.

Neben der faszinierenden Landschaft kommt die Land Rover Experience Tour 2015 auch mit den Bewohnern Australiens in engen Kontakt. Sie besuchen Aborigini-Communities, treffen traditionelle australische Farmer und fragen die fliegenden Ärzte aus, die die Einwohner irgendwo im Nirgendwo Australiens versorgen.

Die Teilnehmer

Diana Arnold (41)

Spitzname: Keinen / (bei der Endqualifikation #07)
Herkunft: 48°51'25"N, 10°21'8"E (Bopfingen)
Tätigkeit: Industriekauffrau
Gepäckinhalt: Foto von meiner Familie, Nutella

Kai-Uwe Stoye (27)

Spitzname: Kai
Herkunft: 52°31'7"N, 13°24'30"E (Berlin)
Tätigkeit: Gesundheits- & Ernährungsberater, Fitness- und Gesundheitstrainer
Gepäckinhalt: Kamera & Messer

Kerstin Seele (26)

Spitzname: Jerry
Herkunft: 48°44'15.9"N, 9°18'28.7"E (Esslingen)
Tätigkeit: E-Commerce Managerin
Gepäckinhalt: Sonnenbrille & gute Laune

Marc Binder (32)

Spitzname: Keinen
Herkunft: 51°20'25"N, 12°22'29.1"E (Leipzig)
Tätigkeit: Betreiber von Ferienappartements & Manager einer Coverband
Gepäckinhalt: Spaß & gute Laune

Meike Schneider (42)

Spitzname: Noch keinen – vielleicht ergibt sich ja was auf der Tour ;-)
Herkunft: 48°46'32"N, 9°10'58"E (Stuttgart)
Tätigkeit: Unternehmerin
Gepäckinhalt: Ein Glücksbringer von meiner Tochter

Steffen Tabke (29)

Spitzname: Keinen
Herkunft: 51°39'37"N, 6°27'2"E (Xanten)
Tätigkeit: Ingenieur
Gepäckinhalt: Wanderschuhe & Multitool

DIE VORBEREITUNG

Erleben Sie die Vortouren zur Land Rover Experience Tour Australien 2015! Unser Prescouting-Team von Land Rover Experience war im Vorfeld zweimal nach Australien gereist, um die finale Route auszukundschaften.

Film Vortour 1Film Vortour 2

Die Qualifikations­camps

Im Rahmen unserer deutschlandweiten Qualifikationscamps zu den Land Rover Experience Touren können die Bewerber im Off-Road-Parcours Ihr fahrerisches Geschick testen und bei unterhaltsamen Aufgaben zeigen, wie viel Abenteurer in Ihnen steckt.

DAS GROSSE FINALE 2015

Vom 27. bis 29. März fand im Land Rover Experience Center in Wülfrath die Endqualifikation zur Land Rover Experience Tour 2015 statt.

Drei Tage voller Herausforderungen stellten die 60 besten Kandidaten aus den Qualifikationscamps nochmal auf die ultimative Probe.

Am Ende standen sechs überglückliche Gewinner fest, die Australien im neuen Discovery Sport erkunden.

Fragen & Antworten

Wer kann sich für die Land Rover Experience Tour bewerben?

Jeder kann sich für die Land Rover Experience Tour bewerben. Die Vorauswahl der möglichen Teilnehmer erfolgt bei bundesweiten Qualifikationscamps, bei denen die Bewerber auf ihr Wissen und fahrerisches Geschick beim Off-Road Fahren, Navigation und Allgemeinwissen geprüft werden. Man muss kein Off-Road-Profi sein, um an den Qualifikationscamps teilzunehmen. Jeder über 21 Jahren mit Führerschein ist herzlich eingeladen, sein fahrerisches Können mit den aktuellen Land Rover Modellen zu testen und diesen Off-Road-Spaß zu erleben.

Wie kann man sich für die Land Rover Experience Tour bewerben?

Die jeweils aktuellen Termine für die Qualifikationscamps werden auf www.landrover-experience.de bekanntgeben. Sobald die Bewerbungsphase für die nächste Land Rover Experience Tour beginnt, finden Sie hier auch das Bewerbungsformular für die Teilnahme an den deutschlandweiten Qualifikationscamps.

Wollen Sie im nächsten Jahr dabei sein?

Registrieren Sie sich HIER und werden Sie informiert, sobald die Qualifikationstermine für 2016 feststehen und die Bewerbungsphase für die nächste Tour startet.

Wie werden die Teilnehmer der Land Rover Experience Tour ausgewählt?

Die Bewerber durchlaufen einen mehrstufigen Auswahlprozess: Zunächst bewerben sie sich für die Teilnahme an unseren bundesweiten Qualifikationscamps – die begehrten Plätze werden nach Verfügbarkeit vergeben. Im Rahmen der Qualifikationscamps haben sie dann die Gelegenheit im Off-Road-Parcours ihr fahrerisches Geschick zu prüfen und bei unterhaltsamen Aufgaben zu zeigen, wie viel Abenteurer in ihnen steckt.

Die besten 60 Kandidaten der Qualifikationscamps werden dann zum Finale in das Land Rover Experience Center nach Wülfrath eingeladen, wo sie bei anspruchsvollen Aufgaben einen Vorgeschmack auf das Abenteuer bekommen, das die Gewinner dieser Endausscheidung erwarten wird. Neben Off-Road Fahren und theoretischen Prüfungen z.B. über Erste Hilfe, Allradtechnik, Fähigkeiten in GPS-Navigation stehen Stationen wie etwa Klettergarten, Kanufahren und Floßbau auf dem Programm. Hier zählen Teamgeist, Geschick und Durchhaltevermögen. Übernachtet wird in Zelten in der freien Natur. Unter den Finalisten werden die Gewinner ausgewählt, die zum großen Abenteuer in der Ferne aufbrechen.

Kann man mit Land Rover Experience nach Australien reisen, auch wenn man sich nicht beworben hat? Welche Möglichkeiten gibt es?

Im Anschluss an die Experience Tour Australien, die im Herbst 2015 stattfindet, bietet Land Rover die Route als Experience Reise an, die frei gebucht werden kann. Finden Sie hier alle Informationen zu unseren aktuellen Reisen:
Zu den Reisen

Bietet Land Rover auch andere Experience Reisen an?

Im Jahr 2000 fand die erste Land Rover Experience Tour statt. Seither bietet Land Rover viele Routen als Experience Reise an, die frei gebucht werden können. Die Fahrstrecken sind dabei etwas gelassener, bieten aber ebenfalls ein unvergessliches Natur und Kulturerlebnis wie etwa in Namibia, Island, Botswana, Spanien oder Solihull. Finden Sie hier alle Informationen zu unseren aktuellen Reisen:
Zu den Reisen

UNSERE TOUR-PARTNER

Tourism Australia
Australias Outback
Continental
Shell V-Power
Hella
Haglofs
Swarovskioptik
NRJ
inmarsat
CPN
Singapore Airlines
Thrane & Thrane
ARB
victron
DMAX
Panasonic
gopro
Rival
Schiller
RFDS

Das könnte Sie auch interessieren

Offroad fahren – ganz einfach in Deutschland

Auf unserem Offroad-Parcours können Sie sich professionell auf Ihre nächste Tour vorbereiten oder einfach nur Spaß haben.

Experience Reise nach Australien

Die Herausforderungen des roten Kontinents entdecken.

Lernen Sie den neuen Discovery Sport kennen.

Nicht nur optimal für australischen Boden. Dank Terrain Response® Einstellungen stets sicher auf allen Terrains.