Land Rover Experience Tour

Seidenstraße 2013

15.000 Kilometer, 11 Länder, 5 Kulturkreise

Die Seidenstraße: das Garn, aus dem Legenden sind

Von Ost nach West (und wieder zurück) wurden hier einst viele Handelsgüter transportiert, darunter natürlich auch Seide. Zudem wanderte das Wissen über Völker, Kulturen und Religionen von Kontinent zu Kontinent. All dies verlieh der Seidenstraße ihren einzigartigen historischen Wert.

Die Route

Die Seidenstraße spannt sich quer über den halben Globus. Von Europa über Mittelasien bis nach Indien und China. Die Land Rover Experience Tour folgte der Route von Berlin bis nach Mumbai.

Etappe 1: Berlin – Taschkent

Die erste Etappe führte vom Start in Berlin durch die endlosen Weiten Polens, der Ukraine, Russlands und Kasachstans bis nach Taschkent, der Hauptstadt Usbekistans.

Etappe 2: Taschkent–Kathmandu

Bei der zweiten Etappe ging es hoch hinaus: von Usbekistan und Kirgisistan nach China – und dort in den Himalaya. Höhen von rund 5.500 Metern haben den Tour-Teilnehmern alles abverlangt, aber die Faszination der durchquerten Länder und Orte hat sie dafür reichlich entschädigt: so zählt etwa das Etappenziel Kathmandu in Nepal zu den attraktivsten Zielen der Erde.

Etappe 3: Kathmandu – Mumbai

Die dritte Etappe hielt für die Teilnehmer eine unglaubliche Vielfalt bereit – vom Hochgebirge in Nepal ging es durch den Dschungel in das quirlige und boomende Indien zum krönenden Finale in die Millionenmetropole Mumbai am Indischen Ozean, dem Ziel der Land Rover Experience Tour 2013.

Einem Land Rover ist kein Weg zu weit und keine Passage zu schwierig.

Elf Land Rover haben die 15.000 Kilometer lange Jubiläums-Tour entlang der Seidenstraße bestritten.

Der Range Rover Evoque feierte hier seine Premiere als Tourfahrzeug und bewies dabei, dass auch in ihm ein echter Off-Roader steckt. Vier Discovery waren als Begleitfahrzeuge dabei.

Mehr zum Range Rover Evoque

Die Auswahl der Besten

Mehr als 22.000 Bewerber, 2.400 Teilnehmer der regionalen Vorentscheidungen, 60 Finalisten bei der Endausscheidung im Land Rover Experience Center in Wülfrath, 12 Gewinner!

Die Teilnehmer der Land Rover Experience Tour 2013 haben wirklich alles gegeben, sich durchgebissen, sich gegen starke Konkurrenten durchgesetzt und so das Abenteuer Ihres Lebens gewonnen: die Fahrt im Range Rover Evoque über eine von drei Etappen der 15.000 km langen Tour entlang der Seidenstraße bis nach Mumbai.

Ein starkes Team

Kerstin (26)

Spitzname: Kenny oder Terrier
Alter:26
Herkunft: Aufgewachsen und wohnt in Bochum
Tätigkeit: Studentin
Etappe: 3: Kathmandu (Nepal) nach Mumbai (Indien)
Gepäckinhalt: Survival Kit, Glücksbringer & Kamera

Sebastian (37)

Spitzname: Thori
Alter: 37
Herkunft: "Planet Erde", aufgewachsen in Wertheim, wohnt in Luzern
Tätigkeit: Arzt, Orthopädie & Unfallchirurgie, Spormedizin
Etappe: 3: Kathmandu (Nepal) nach Mumbai (Indien)
Gepäckinhalt: Messer & Schlafsack

Henrike (30)

Spitzname: -
Alter: 30
Herkunft: Aufgewachsen in Nortrup, wohnt in Hamburg
Tätigkeit: Physiotherapeutin
Etappe: 1: Berlin nach Taschkent
Gepäckinhalt: Schokolade & Fotoapparat

Stephan (45)

Spitzname: Bocki
Alter: 45
Herkunft: Aufgewachsen und wohnt in Siegum
Tätigkeit: selbstständiger Immobilienkaufmann
Etappe: 3: Kathmandu (Nepal) nach Mumbai (Indien)
Gepäckinhalt: Foto von meinen Kindern

Julia (27)

Spitzname: Julie
Alter: 27
Herkunft: Aufgewachsen und wohnt in Eschede (bei Celle)
Tätigkeit: Studentin - Master of European Studies
Etappe: 2: Taschkent (Usbekistan) nach Kathmandu (Nepal)
Gepäckinhalt: Zahnbürste & Kamera

Jens (46)

Spitzname: Schlicky
Alter: 46
Herkunft: Wilhelmshaven
Tätigkeit: Projektingenieur
Etappe: 2: Taschkent (Usbekistan) nach Kathmandu (Nepal)
Gepäckinhalt: Ein Paar feste Wanderstiefel

Sabine (29)

Spitzname: Bine, Binske, Reisebine
Alter: 29
Herkunft: Aufgewachsen in Kassel, Glückstadt & Hamburg, wohnt in Tirol
Tätigkeit: Arbeitet als Event-Managerin und leitet das tiroler ALPENIGLU
Etappe: 3: Kathmandu (Nepal) nach Mumbai (Indien)
Gepäckinhalt: Deutsch-Hindi Wörterbuch

Friedrich (32)

Spitzname: Fritz
Alter: 32
Herkunft: Depenau, Kreis Plön
Tätigkeit: Assistenzarzt in Weiterbildung zum Notarzt & Chirurgen
Etappe: 1: Berlin nach Taschkent (Usbekistan)
Gepäckinhalt: Fotoapparat & Zahnbürste

Maren (36)

Spitzname: Giraffe
Alter: 36
Herkunft: Aufgewachsen in Rethem/Aller, wohnt in Verden/Aller
Tätigkeit: Fillialleiterin im Cecil-Store in Verden
Etappe: 1: Berlin nach Taschkent (Usbekistan)
Gepäckinhalt: Kuschelkissen, "Weltenbummler-Maus" & Concealer

André (41)

Spitzname: -
Alter: 41
Herkunft: Aufgewachsen in Hechthausen, wohnt in München
Tätigkeit: Software Entwickler (1&1), freiberuflicher Dozent (FOM)
Etappe: 1: Berlin nach Taschken (Usbekistan)
Gepäckinhalt: Conti Survival Kit, Kamera

Brigitte (44)

Spitzname: -
Alter: 44
Herkunft: Aufgewachsen und wohnt in Veitriedhausen (Lauingen/Donau)
Tätigkeit: Mutter von 4 pubertierenden Kindern (19, 16, 13, 10)
Etappe: 2: Taschkent (Usbekistan) nach Kathmandu (Nepal)
Gepäckinhalt: Familien-Foto & Kamera

Harald (37)

Spitzname: Harry
Alter: 37
Herkunft: Aufgewachsen und wohnt in Darmstadt
Tätigkeit: begleitet besonders vermögende Familien für eine Bank
Etappe: 2: Taschkent (Usbekistan) nach Kathmandu (Nepal)
Gepäckinhalt: GPS-Gerät zum Geo cachen

UNSERE TOUR-PARTNER

Shell V-Power
Continental
Thrane & Thrane
inmarsat
Hella
Haglofs
Swarovskioptik
NRJ
Magellan
CPN
Getac

Das könnte Sie auch interessieren

Offroad fahren – ganz einfach in Deutschland

Auf unserem Offroad-Parcours können Sie sich professionell auf Ihre nächste Tour vorbereiten oder einfach nur Spaß haben.

Alle Experience-Reisen im Überblick

Verwirklichen Sie Ihren Traum von Abenteuer mit exklusiven Geländestrecken kombiniert mit Kultur- und Naturerlebnissen.

Lernen Sie den Discovery Sport kennen

Einzigartig vielseitig ist der Discovery Sport für den Alltag und das Abenteuer gleichermaßen gerüstet – ein richtungsweisendes Premium-Kompakt-SUV, das seinesgleichen sucht.